InRelease Preview für Visual Studio 2013 Preview verfügbar

Von Andreas Pollak Autor Feed 11. July 2013 07:35

Bereits letztes Monat wurde auf der TechEd 2013 angekündigt, dass Microsoft die Abteilung “InRelease” des Unternehmens InCycle erwerben wird. InRelease ist eine der führenden Release Management Lösungen für .NET und Windows Server Anwendungen.

Gestern haben S. Somasegar und Brian Harry auf ihren Blogs bekanntgegeben, dass die InRelease Preview für Visual Studio 2013 Preview verfügbar ist. Die Bereiststellungsmöglichkeiten von InRelease sind wichtige Komponenten im DevOps Ablauf und ermöglichen Entwicklungsabteilungen schneller und häufiger direkt in die Produktion zu liefern.

Laden Sie noch heute InRelease Preview herunter. Im InRelease Preview Leitfaden (englisch) finden Sie mehr Informationen und in den speziell für InRelease eingerichteten Foren können Sie für Sie wichtige Fragen/Wünsche diskutieren.

Zur Zeit ist InRelease nur als separater Download erhältlich. Bei der offiziellen Verfügbarkeit von Visual Studio 2013 wird InRelease gemeinsam als Bestandteil von ausgewählten Visual Studio Versionen ausgeliefert:

  • Visual Studio Test Professional (für Tester, Fachbereich und andere Projektinteressenten)
  • Visual Studio Premium (für Entwickler die noch effizienter im Team arbeiten möchten)
  • Visual Studio Ultimate (Architekturfunktionen (UML, Architekturexplorer,…), rasches Beheben von geschäftskritischen Fehlern, unlimitierte LastTests,… )

InRelease wird zu einem späteren Zeitpunkt auch in unserer Team Foundation Service (ALM Cloud Lösung) zu Verfügung stehen.

Kunden die heute das Produkt InRelease bei InCycle kaufen, erhalten später eine kostenlose Aktualisierung auf die neue InRelease Version, sobald diese verfügbar ist. Während die genauen Preise noch nicht feststehen, wurden doch schon einige Informationen zur Lizenzierung von InRelease bekanntgegeben:

  • Alles, was zur Teilnahme an eines Release-Prozess benötigt wird (ausgenommen die Bereitstellungskonfiguration), wird in der Team Foundation Server CAL enthalten sein.
  • Die InRelease Server Komponenten werden in Team Foundation Server 2013 integriert.
  • Die “InRelease-Deployer”-Komponente  (die für jede Maschine, auf der Sie bereitstellen, erforderlich sind) werden weiterhin gesondert lizenziert.

Viel Erfolg und Freude mit dem Einsatz von InRelease

Andreas Pollak
Product Marketing Manager Visual Studio 2012 (Entwicklungs- und Testwerkzeuge)
clip_image001

Leader im Magic Quadrant von Gartner für ALM

Comments (1) -

>

7/12/2013 9:01:43 AM #

Hi Andreas,

ggf. solltet ihr intern drüber nachdenken VS Professional und VS Premium in VS Single Developer und VS Team Developer um zu taufen.

Dann kann man das intern besser verkaufen ala "wir sind ein Team und brauchen darum die VS Team Edition" Smile

Klar könnte ich jetzt sagen, dass viele Features aus der Premium in die Prof. Version gehören, weil sie für ein "Professionelles" arbeiten benötigt werden jedoch müsst ihr auch Geld verdienen Laughing

Premium hört sich halt für Entscheider immer nach Luxus an, dass brauchen die Entwickler nicht. Die sind selbst teuer genug ;)

Thema Cloud ist gegessen. Wie sollen wir unseren Kunden Datenschutz versprechen, wenn die Cloud anbieter es mit dem Datenschutz nicht sooo genau nehmen?

Mfg
Dennis

Dennis Bischof Deutschland

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Entwickler Wettbewerbe:

Wettbewerbe

Entwickler Events:

Developer Events

App für Windows 8, Windows Phone oder/und Azure? Diese Events zeigen Dir, wie es geht:

Mehr Information

Aktuelle Downloads

Visual Studio Downloads
 
Windows Azure Free Trial
Instagram
CodeFest.at on Facebook

Datenschutz & Cookies · Nutzungsbedingungen · Impressum · Markenzeichen
© 2013 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten · BlogEngine.NET 2.7.0.0 · Diese Website wird für Microsoft von atwork gehostet.
powered by atwork